Osteopathie

Eine ganzheitliche Methode

Die osteopathische Medizin, von Dr Andrew Taylor Still begründet, versteht sich als eine Komplementärmedizin, die sich mit funktionellen Störungen des Körpers befasst.
Gesundheit ist nichts Statisches, sondern ein Prozess, der in jeden Augenblick unseres Lebens von uns neu errungen werden muss. Wenn unser Körper diese Arbeit temporär nicht mehr zu leisten vermag, entstehen Dysbalancen und diese resultieren dann, unter Umständen, in Krankheiten.

Die Osteopathie ergründet manuell die Ursache der Dysbalancen und vermag dann gezielt, aber auf sehr sanfte Art und Weise und unter Einbeziehung der Selbstheilungs- und Ordnungskräfte des Körpers einen Ausgleich herzustellen.

Ziel ist immer ein Gleichgewicht auf körperlicher, seelischer, geistiger und spiritueller Ebene zu erreichen.

Anthroposophische Medizin

Die Anthroposophische Medizin wurde von Rudolf Steiner entwickelt und ist als ein Element einer ganzen Lebensphilosophie zur Gesunderhaltung und Entwicklung des Menschen zu betrachten.
Diese Art der Medizin versteht sich als eine Weiterentwicklung der Schulmedizin und beinhaltet eine medikamentöse Therapie ebenso wie äußere Anwendungen (Wickel und Auflagen) und die sogenannte Biographiearbeit.

Weitere Bereiche wie Musik- und Farbtherapie sowie Heileurythmie werden von speziell ausgebildeten Therapeuten übernommen.

Holopsychologie

Darunter verstehen wir Therapiemethoden, die es ermöglichen die seelischen Ursachen von Erkrankungen aufzudecken und zu lösen. Verloren gegangene Seelenanteile bzw. Seelenanteile die zu einem früheren Zeitpunkt zum Schutz abgespalten werden mussten, sollen wiedergewonnen und ins Bewusstsein integriert werden.

Hierbei kommt auch der Ansatz von transgenerationalen Übertragungen zum Einsatz.
Durch die Holopsychologie können wir unseren ganzheitlichen Behandlungsansatz noch vertiefen.

Aktuelles

Stellenangebot Osteopath/in

Wir suchen einen Osteopathen m/w vorzugsweise mit HP.
Wir bieten einen eigenen modernen Behandlungsraum in einer großzügigen Praxis mit Wohlfühlathmosphäre.
Wir legen Wert auf eine übersichtliche und strukturierte elektronische Dokumentation.
Die Anmeldung und Verwaltung wird von unserer versierten Bürokraft übernommen.
Wir verstehen uns als Team- und Networker mit respektvollem und freundlichem Umgang.
Der gegenseitige Austausch eines breitgefächerten und ganzheitlichen Fachwissens zum Nutzen unserer Patienten ist uns ein besonderes Anliegen.
Eigenständiges und verantwortungsvolles Handeln mit der nötigen Portion Kreativität setzen wir voraus.
Die persönliche Entwicklung, nicht nur auf beruflicher Ebene, unterstützen wir gerne.

Wenn Du neugierig geworden bist auf die Menschen, die das alles bieten, aber natürlich auch entsprechende Erwartungen an ein Teammitglied haben, dann melde Dich zur Vereinbarung eines persönlichen Gesprächs.

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, gerne auch per E-Mail.

Meine aktuelle Buchempfehlung für Menschen, die gerne auch hinter die Dinge sehen.

INSTINCTIV BIRTH, von Isabella Ulrich
Dieses Handbuch unterstütz die ganzheitliche Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes und positives Geburtserlebnis, hilft dabei die eigenen Ressourcen zur eigenständigen Schmerz- und Geburtsbewältigung zu mobilisieren, und bestärkt im Vertrauen in den eigenen Körper und seine Fähigkeiten.

Artikel für Patienten

In Kürze gibt es hier Artikel, die nur für meine Patienten verfügbar sind. Um diese lesen zu können, benötigen Sie einen Zugang. Sollten Sie noch nicht über einen solchen verfügen, fordern Sie diesen bitte an.

 

ZUGANG ANFORDERN>